>

AUDI FIS Skiweltcup Alta Badia 2011

Technische Verbesserungen auf der Gran Risa

Mit dem Riesenslalom der Herren auf der Piste Gran Risa wird am 19. Dezember 2010 der 25. Jahrestag der Skiweltcuprennen in Alta Badia begangen. Der Zielraum wird dank der Errichtung einer 30 m breiten Brücke mit einer Anlage in Form eines Stadions ausgestattet. Die FIS vergab während der Konferenz von Zürich die „National Team Events“ für die Saisonen 2012 und 2013 an Alta Badia.
 
In der renommierten Region im Herzen der Südtiroler Dolomiten wird mit dem traditionellen Riesenslalom der Herren am Sonntag, dem 19. Dezember 2010 die 25. Auflage der alpinen Skiweltcuprennen auf der Piste Gran Risa von La Villa stattfinden. Unter der Leitung von Marcello Varallo arbeitet das Organisationskomitee bereits nonstop an der Durchführung des Ereignisses, das von den Massenmedien aufgezeichnet und in mehr als 50 Ländern ausgestrahlt und 189 Millionen Zuschauer zugänglich gemacht wird. Das soll die Bedeutung dieser Veranstaltung dank der Bilder und der Werbung für die Region Südtirol unter Beweis stellen.
 
Um den bereits bekannten finanziellen Forderungen seitens des FISI (italienischer Wintersportverband) zu begegnen, wird das Organisationskomitee größtenteils von den Gemeinden in Alta Badia unterstützt, welche die Bezahlung von 50% des Fehlbetrages übernehmen werden; auch der Tourismusverband Alta Badia hat der Bezahlung eines höheren Anteils zugestimmt. Das erlaubt dem Organisationskomitee wie immer bestmöglich zu arbeiten und der Zukunft mit mehr Zuversicht entgegen zu sehen.
Technische Verbesserungen auf der Gran Risa
 
Die Bauarbeiten an der neuen Brücke werden demnächst abgeschlossen. Der Bau der neuen Brücke, auf der die Skifahrer in den Zielbereich gelangen, wurde bereits im Frühjahr begonnen. Wie vom FIS-Reglement vorgesehen, ist die Brücke 30 m breit. Dies ist eine Neuerung sowohl für das diesjährige als auch für die zukünftigen Rennen. Der Zielbereich, der so die Form eines Stadions erhält, erlaubt es, die Zuschauerzahl zu vergrößern, da hier der Raum für mehr Tribünen entsteht. So können größere Einnahmen von den Sponsoren und im Zusammenhang mit den Übertragungsrechten erzielt werden. Mit dem Bau der neuen Brücke und der besseren Zugangsmöglichkeiten zum Zielbereich werden die Infrastrukturen für die Weltcuprennen in Alta Badia vervollständigt; die Veranstaltung wird so zu einem nachahmenswerten Modell, das mit den besten Organisatoren der Weltcuprennen konkurrieren kann.
 
Darüber hinaus hat das Unternehmen ”Skicarosello”, die Gesellschaft, welche die Anlagen der Hochebene verwaltet, unter der Leitung von Andy Varallo - Präsidenten der Gesellschaft und Vize- Direktor des Organisationskomitees, die Kunstschnee-Beschneiungsanlage vollendet. Auf diese Art wird es möglich sein, schon im Vorfeld und wesentlich rascher die Präparierung der Schneedecke durchzuführen. Man rechnet ab Mitte November mit einer perfekten Streckenpräparierung auf der Piste Gran Risa sowie auf der Bamby-2-Piste, damit die bedeutendsten Mannschaften noch vor den Rennen in Amerika zum Training in den technischen Disziplinen kommen können.
 
Mit diesen Maßnahmen kann das Komitee unter dem Vorsitz von Marcello Varallo der Zukunft optimistisch entgegensehen, weil neben der garantierten Schneesicherheit auch die internationale Anerkennung gewährleistet und sichergestellt ist.


Quelle - Text & Bild: Pressebüro Alta Badia
 

logo_skiworldcup_2010.jpg

Audi FIS Ski Cross Alps Tour 2017 »

2017 ©
23.12.2017

All results here

23.12.2017 - Innichen/San Candido (ITA) - After 15 days, 1000kms, five competitions, and 30 podium results, the winners of the 2017 Audi FIS Ski Cross Alps… »»»

Grödnertal schneit sich ein »

2017 © Schneestation: WebCams Wolkenstein - 22.11.2017
01.12.2017

Saisonstart 07.12.2017

22.11.2017 - Wolkenstein -  Seit ein paar Tagen findet im Grödnertal eine wechselseitige Beschneiung statt. Da ausreichend Kälte vorhanden war, wurden die vielen Beschneiungsmaschinen eingesetzt… »»»

Slalom Weltcup nun in S. Caterina »

2015 © Schneestation.com - Santa Caterina Falfura  - Weltcup Slalom 2016 - Foto: S. Caterina Press
04.01.2016

Zagreb wegen Schneemangel abgesagt

2016-01-03 - S. Caterina - Nach der Absage der beiden Weltcup Slalom Rennen in Zagreb (CRO), zieht der Slalom Tross nun nach Santa Caterina Valfura… »»»

Alt und Jung in Val di Fiemme »

2013 © Presse: VIESSMANN - DSV
22.02.2013

Ski WM der Nordischen

22.02.2013, Val di Fiemme Als ein gewisser Axel Teichmann im Jahr 2003 das erste Langlaufgold für Deutschlands Männer bei Welttitelkämpfen nach 29 Jahren Abstinenz einfuhr,… »»»

RED BULL Kronplatz Cross »

© RED BULL Kronplatz Skicross
02.02.2012

Spektakulärer Skicross Event

Nichts zu tun am 10.-11.02.2012? Kein Skirennen? Kein Stangenkippen? Dann auf zum Kronplatz (Südtirol) zum RED BULL Kronplatzcross!! Hier treffen sich die Skicrosser zu einem… »»»

ARD Bericht SX WC St. Johann »

© Schneestation
22.01.2012

German Team wieder stark

Ein 9 Minuten Bericht der ARD über den Skicross Weltcup in St. Johann vom Samstag, 07.01.2012 »»»

6 unter Top 10 beim SX WC »

© Schneestation
29.12.2011

DSV Revanche in Innichen

Nach dem schwachen Start beim ersten Skicross Weltcup am Samstag, 17.12.2011 in Innichen (Südtirol) zeigte das Deutsche Skicross Team, was es wirklich kann.   5… »»»

Deutsche Skicrosser auf Abwegen »

© Schneestation
29.12.2011

Kein guter Weltcup Auftakt

Schon gestern in der Qualifikation lief es nicht rund - und heute erst recht nicht. Das ZDF hat eine nette Zusammenfassung der Rennen verfasst. Am… »»»

Karibische Verhältnisse für Slopestyler in Area 47 »

30.12.2011

Johannes Drexl No. 1 & Alex Scherlin No. 4

Es waren karibische Verhältnisse beim Finale des Wasserschanzen Grand Prix der Slopestyler in der Area 47 bei Längenfeld (Österreich). Über 30 Grad im Schatten, Windstille… »»»

6 neue olympische Sportarten für Olympia 2014 »

31.01.2012

Slopestyle noch "pending"

Wie erwartet entschied IOC Präsident  Rogge mehrere neue Disziplinen für die nächsten olympischen Winterspiele 2014 in Sotchi aufzunehmen. Sechs neue Disziplinen wurden ins Programm aufgenommen. Neben dem… »»»

Weltcup Finale Lenzerheide »

30.12.2011

Sonne - Regen - Spass

Mit einer kleiner Gruppe waren wir am 26.03.2011 in Lenzerheide (Schweiz) beim alpinen Weltcupfinale. 10.000 Zuschauer und wir waren mitten drin und auch dabei auf der… »»»

Freeride World Tour 2011 - Fieberbrunn »

30.12.2011

"Big Mountain" der Superlative

Am 12.03.2011 trafen sich früh morgens um 7 Uhr die besten Freedrider der Welt in Fieberbrunn (Tirol), um gemeinsam den "Wildseeloder" Berg auf 2017m zu… »»»

Eröffnungsfeier der alpinen Ski WM in GAP »

30.12.2011

Phantastische Show für Augen und Ohren

Es war ein Erlebnis bei der Eröffnungsfeier zur alpinen Ski Weltmeisterschaft dabei zu sein. Aus einer Skisprungschanze ein 3D Kino zu machen - darauf muss… »»»

Freestyle WM baut Slopestyle ein »

29.12.2011

Neue Disziplin ist terminiert

Nach der Entscheidung des Internationalen Skiverband (FIS), Slopestyle Ski und Slopestyle Halfpipe in das Programm der Freestyle Weltmeisterschaft in Deer Valley (USA - Anfang Februar… »»»

Freeride World Tour 2011 »

29.12.2011

Die 6 Etappen nach Verbier

»»»

Freestyle Ski WM 2011 in Deer Valley »

14.11.2010

Skicross & Buckelpiste & Slopestyle

So sieht die derzeitige Planung für die Freestyle WM Ski in Deer Valley aus. Noch integriert werden muss die Disziplinen Slopestyle Ski Halfpipe" und "Slopestyle Ski" mit den… »»»

Freestyle WM 2011 wird aufgestockt »

30.12.2011

La Molina & Deer Valley mit Slopestyle

Eine wichtige Entscheidung beschloss der internationale Skiverband (FIS) auf einer Sitzung in Oberhofen (CH) am vergangenen Wochenende. Slopestyle Snowboard wird in das Programm der Weltmeisterschaft… »»»

25 Jahre Skiweltcup Alta Badia »

22.11.2017

Klassiker bleibt in den Dolomitten

Der Skiweltcup Alta Badia feiert in diesem Jahr seinen 25. Jahrestag. Dieser Umstand bestätigt, dank der hervorragenden Organisation der anvertrauten Weltcuprennen, das wohlverdiente Vertrauen, das… »»»

AUDI FIS Skiweltcup Alta Badia 2011 »

30.12.2011

Technische Verbesserungen auf der Gran Risa

Mit dem Riesenslalom der Herren auf der Piste Gran Risa wird am 19. Dezember 2010 der 25. Jahrestag der Skiweltcuprennen in Alta Badia begangen. Der… »»»

IOC Entscheidung stückchenweise »

08.01.2013

Acapulco lässt grüssen

Das Executive Kommitee (EB) des Internationalen Olympischen Committee (IOC) tagte am 25.10.2010 in Acapulco (Mexiko) um über neuen Sporten für die Winterspiele zu entscheiden.  Nur eine… »»»
Aktualisierung: 30.12.2011 - 16:40 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News

Video