>

Bastards und Zebras sind schon da

Perfekter Weltcupstart wird vorbereitet

2013 © Schneestation - Felix Neureuther im Training auf dem Rettenbachfener

Mehr als blauer Himmel, warmen Temperaturen und perfekt präparierter Piste geht nicht - so der aktuelle Wetter/Schneebericht  aus der Ötztaler Gletscherwelt. Hier fahren sich auf dem Rettenbachferner die weltbesten alpinen Damen und Herren für den Morgen beginnenden Weltcupstart ein.  

Das deutsche Team um Vizeweltmeister Felix Neureuther, traf sich am Morgen zum Training zu einer konspirativen Sitzung am Start zu den ersten Riesenslalom Trainingsläufen. Auffallend war einen Trainingskurs weiter die neuen Bekleidung des finnischen Teams. Früher eher Sträflingsanzug, heute vielleicht Zebra Bekleidung, auf alle Fälle hat sich der finnische Bekleidungshersteller Halti etwas Auffälliges einfallen lassen. 

13_10_25_soelden_10.jpg

Auch das US Team um den Superstar Bode Miller ist wieder "on snow". Im letzten Winter hat Bode wegen einer Verletzung frühzeitig die Saison beenden müssen und sich offensichtlich wieder gut in Form gebracht.  Gerade in der olympischen Saison zeigt sich das US Team traditionell in sehr starker "Medailien" Form. Auch Bode zeigt sich von der Konkurrenz ("Bastads") unbeeindruckt (Siehe Video).

In 14 Tage zieht es die Weltcup Slalom Gruppe nach Levi (Finnland). Auch dort herrschen schon beste Schneebedingungen. Dann geht es Mitte November zu den Übersee Rennen in Kanada und USA - dort freut sich schon Beaver Creak (Colorado) auf die Speed Rennen der Damen und Herren als Vorbereitung auf die nächsten Weltmeisterschaften 2015 auf der berüchtigten "Bird of Prey" Piste.

Bode is back

Weltcupstrecke Sölden Rettenbachferner Rettenbachferner Weltcup Zielgbereich
Tribünenbereich Fritz Dopfer Konspiratives DSV Meeting am Start
Fotoreporter Legende: Sammy Minkhof DSV Trainingsstartbereich Ötztaler Paromana

Sölden Oktober 2013

Audi & Sölden in der 14. Saison »

2015 © Schneestation.com - Sölden - alpiner Weltcup - Foto: Audi AG
28.12.2015

Weltcup Start auf dem Rettenbachferner

2015-10-22 - Sölden - Die Athleten des alpinen Skisports kehren zurück auf die Bretter, die ihre Welt bedeuten: An diesem Wochenende startet in Sölden (A)… »»»

Bastards und Zebras sind schon da »

2013 © Schneestation - Felix Neureuther im Training auf dem Rettenbachfener
01.11.2013

Perfekter Weltcupstart wird vorbereitet

Mehr als blauer Himmel, warmen Temperaturen und perfekt präparierter Piste geht nicht - so der aktuelle Wetter/Schneebericht  aus der Ötztaler Gletscherwelt. Hier fahren sich auf… »»»

Alpiner Weltcup Start in Sölden »

2013 © Schneestation - Foto: Ernst Lorenzi
19.10.2013

Heiß auf 35 Grad Gefälle

Das Freitag Training am Rettenbachferner brachte für Trainer und Sportler erste Aufschlüsse über die Form für den Olympiawinter 2013/ 2014. Der Weltcup Auftakt in Sölden… »»»

Alpiner Weltcupstart in Sölden (AUT) »

2012 © Schneestation.com - ODCC GmbH
01.11.2012

Tina Maze gewinnt

Tina Maze gewinnt der 1. Weltcup Riesenslalom in überlegener Manier. Zweite wurde die Österreicherin Kathrin Zettl vor ihrer Team Kollegin Stefanie Köhle. Beste Deutsche wurde… »»»

"Skieur d'Or" 2012 vergeben »

2012 © Schneestation.com - ODCC GmbH
01.11.2012

Marcel Hirscher der Beste

Sölden, 25.10.2012 - Die Ski Journalisten Vereinigung AIJS (Association Internationale des Journalistes de Ski) ehrte auch diese Jahr wieder zum Weltcupstart in Sölden mit dem "Skieur… »»»

Das zarteste Team im Ski Weltcup »

2012 © Schneestation.com - ODCC GmbH
01.11.2012

Saisonstart für die Milka Ski Stars

Sölden, 25.10.2012 - Anlässlich des Weltcupauftakts in Sölden wurden den sechs internationalen Athletinnen Michaela Kirchgasser, Maria Höfl-Riesch, Sarka Zahrobska, Tina Maze, Tessa Worley und Elena… »»»

Sölden goes Bode »

06.11.2010

Neuer Sponsor für Olympiasieger

Der Mega Star des alpinen Skizirkus, Olympiasieger Bode Miller,hat einen neuen Sponsor. Der Name des österreichischen Top Skiort Sölden wird bei Bode Miller die nächsten 2… »»»

Rebensburg gewinnt »

06.11.2010

Erster Weltcupsieg für Olympiasiegerin

Viktoria Rebensburg gewinnt den Weltcup Riesenslalom in Sölden. Auf der äußerst anspruchvollen Riesenslalompiste auf dem Rettenbachferner, hatte Sie im Ziel 0,42 sek. Vorsprung vor der Weltmeisterin Kathrin Hölzl. Auf den dritten… »»»

Völkl Racing Team rüstet auf »

Schneestation

06.11.2010

Julia Mancuso, Mannfred Pranger & more

Innovatives Material trifft auf hochkarätige Athleten, flankiert von einem erfahrenen Entwickler- und Servicestab: Bei Völkl herrschen beste Vorzeichen für eine erfolgreiche Rennsportsaison 2010/11. Der deutsche… »»»

Rennfieber grassiert in Sölden »

30.12.2011

Alpiner Weltcup Skizirkus bittet zum Schnee

Ein Erfolg beim FIS Audi Skiworldcup Opening in Sölden ist ein Etappensieg auf einer langen Tour durch 14 Länder, 34 Skistationen und 37 Rennen bei… »»»
Aktualisierung: 01.11.2013 - 11:33 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen