>

Deutscher Freestyler in Deer Valley

Video vom World cup night race

2014 © DSV - Patrick Förster

Die deutsche Freestyle Nationalmannschaft hat sich gut beim Freestyle Weltcup Moguls in Deer Valley präsentiert. Primin Kaufmann erzielt am zweiten Renntag einen tollen 35. Platz und bei den Damen belegte Katharina Förster den 22. Platz. Einen Tag vorher belegte Laura Gausemann den 23. Platz und Katharina Förster den 24. Platz.

Die beiden Damen sind auf dem Wege unter die Top 20, während die deutschen Herren auf eine knackige Weltspitze treffen. Diese Nuss zu knacken und vorne mitzufahren, braucht noch einige Weltcuprennen und viel Erfahrung. Jetzt zieht der Weltcup Zirkus weiter nach Kanada, wo Val St. Come am 19.2.2014 der nächste Weltcup statt findet.

FIS Ergebnisse

FIS ERGEBNISSE 

Buckelpisteln´vom Feinsten »

© Schneestation
13.01.2014

Ein Video vom Weltcup aus Deer Valley

Die Faszination des Buckelpistenfahren zeigt dieses Video vom Weltcup aus Deer Valley (Utah) in Reinform - gerade die hochauflösenden Zeitlupenaufnahmen zeigen, was die Athleten leisten… »»»

Kaffka stark in Lake Placid »

12.02.2012

Freestyle FIS Weltcup auf USA Tour

Marina Kaffka erreicht am zweiten Wettkampftag mit 20,57 Punkten den hervorragenden 16. Rang.  In Lake Placid  fanden an diesem Wochenende zwei Buckelpisten-Weltcuprennen statt. Am Start waren… »»»

Freestyle WM baut Slopestyle ein »

29.12.2011

Neue Disziplin ist terminiert

Nach der Entscheidung des Internationalen Skiverband (FIS), Slopestyle Ski und Slopestyle Halfpipe in das Programm der Freestyle Weltmeisterschaft in Deer Valley (USA - Anfang Februar… »»»
Aktualisierung: 13.01.2014 - 17:26 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen