>

Eiskunstlauf

kunst . dynamisch . style

eiskunstlauf_em.jpg

News Center

Gold im Eiskanal und auf der Piste »

2016 © Schneestation.com - Jonas Jannusch und Laura Nolte holten beide Gold im Monobob
21.02.2016

Tag 8: "Es war ein geiles Rennen"

2016-02-21 - Lillehammer - Am vorletzten Wettkampftag holte die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer drei Mal Gold. Laura Nolte und Jonas Jannusch… »»»

Skisprung Mixed Team fliegt zu Silber »

2016 © Schneestation.com -  Die Skispringer Jonathan Siegel und Agnes Reisch und Kombinierer Tim Kopp gewinnen in Lillehammer Silber im Mixed Team.
19.02.2016

Tag 6: Betzold holt Bronze

2016-02-19 -Lillehammer-  Die Skispringer Jonathan Siegel und Agnes Reisch und Kombinierer Tim Kopp gewinnen in Lillehammer Silber im Mixed Team. Erik Betzold holt Bronze in… »»»

Bronze auf Eis und Schnee »

2016 © Schneestation.com -  Skirennläufer Anton Grammel sicherte sich bei den Olympischen Jugendspielen die Bronzemedaille im Riesenslalom.
19.02.2016

YOG in Lillehammer

2016-02-18 -Lillehammer-  Skirennläufer Anton Grammel sicherte sich bei den Olympischen Jugendspielen die Bronzemedaille im Riesenslalom. Im Mixed NOK Team Sprint der Eisschnellläufer gewann Ole Jeske… »»»

Medaillen im Minuten-Takt »

2016 © Schneestation.com - Das erfolgreiche Mixed-Team Snowboard und Ski-Cross mit Coaches
19.02.2016

Deutsche Athleten brillieren in Lillehammer

2016-01-25 -Lillehammer-  Gleich dreimal hieß es am Dienstag bei den Olympischen Jugendspielen „Gold für Deutschland“. Kombinierer Tim Kopp ließ ebenso die Konkurrenz hinter sich wie… »»»

Aktuelles zum Thema Eiskunstlauf In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Eiskunstlauf sowie weiterführende Meldungen

  • Fußball - Savchenko zu Özil: "Ich kann ihn verstehen"

    29.07.2018-17:02

    Chicago (dpa) - Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko zeigt Verständnis für den Fußballprofi Mesut Özil und seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. "Ich kann es verstehen und nachvollziehen", sagte die gebürtige Ukrainerin der Deutschen Presse-Agentur. "Jeder entscheidet, was besser für

  • Eiskunstlauf: Olympiadritter Denis Ten stirbt nach Messerattacke

    19.07.2018-16:38

    Er ist einer der beliebtesten Sportler seines Landes gewesen: Der Eiskunstläufer Denis Ten ist an den Folgen eines brutalen Angriffs verstorben. Der kasachische Eiskunstläufer und Olympia-Dritte von Sotschi,  Denis Ten, ist bei einer Messerattacke in seiner Heimatstadt Almaty getötet worden. Zwei Män

  • Eiskunstlauf: Olympiasieger Savchenko/Massot machen Pause

    17.05.2018-14:59

    München (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot lassen das Karriereende offen, wollen aber pausieren. "Wir haben beschlossen, eine Wettkampfpause einzulegen. Erst einmal ein Jahr. Dann werden wir weitersehen", sagte die 34 Jahre alte Savchenko auf einer Pressekonferenz in

  • Eiskunstlauf: Deutsche Eistanz-Meister Lorenz/Polizoakis trennen sich

    10.05.2018-18:36

    München (dpa) - Die dreimaligen deutschen Eistanz-Meister und Olympia-Teilnehmer Kavita Lorenz/Joti Polizoakis haben sich getrennt. "Kavita hat entschieden, ihre Karriere zu beenden. Ich wünsche ihr das Allerbeste für das nächste Kapitel in ihrem Leben", schrieb Polizoakis in einer Mitteilung auf In

  • Eiskunstlauf: Savchenko/Massot wollen im Mai Zukunftspläne verraten

    18.04.2018-19:03

    München (dpa) - Die Eiskunstlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko (34) und Bruno Massot (29) wollen sich im Mai zu ihrer sportlichen Zukunft äußern. Das teilte die Deutsche Eislauf-Union mit, ohne ein genaues Datum zu nennen. In den kommenden Wochen nehmen die Goldmedaillengewinner der Winterspiele vo

  • Savchenko und Massot wollen im Urlaub Zukunftspläne machen

    25.03.2018-08:14

    Mainz (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot wollen nach dem Titel bei den Weltmeisterschaften in aller Ruhe im Urlaub über ihre Zukunft nachdenken. Das sagten sie im ZDF. Die beiden haben Angebote für gut dotierte Schaulaufen, überlegen aber auch, ihre Wettkampfkarrier

  • Eiskunstlauf: Savchenko/Massot wollen im Urlaub Zukunftspläne machen

    25.03.2018-07:57

    Mainz (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot wollen nach dem Titel bei den Weltmeisterschaften in aller Ruhe im Urlaub über ihre Zukunft nachdenken. "Der ist wohlverdient, dann überdenken wir alles und besprechen es mit unserem Team", sagte der 29 Jahre alte Deutsch-Fra

  • Eiskunstlauf: Chen Weltmeister - Dritter Titel für Papadakis/Cizeron

    24.03.2018-19:24

    Mailand (dpa) - Der Triumph des 18 Jahre alten Amerikaners Nathan Chen und der dritte Titel der französischen Eistänzer Gabriella Papadakis/Guillaume Cizeron mit Weltrekord standen im Mittelpunkt des letzten Tages der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften. Der junge Sprungkünstler aus Salt Lake City gewa

  • Eiskunstlauf: Eiskunstläuferin Schott wird WM-13. in Mailand

    23.03.2018-23:00

    Mailand (dpa) - Nicole Schott beendet den langen Eiskunstlauf-Winter trotz einer Fußverletzung mit dem besten Ergebnis ihrer Karriere, ihre Südtiroler Freundin Carolina Kostner scheiterte in ihrem Heimatland an den Nerven. Die 21 Jahre alte deutsche Meisterin kam zum Saisonende bei den Weltmeistersc

  • Eiskunstlauf: Savchenko/Massot deuten nach WM-Weltrekordsieg Abschied an

    23.03.2018-13:03

    Mailand (dpa) - Alle Zeichen stehen auf Abschied nach einer perfekten Weltmeister-Kür, doch Aljona Savchenko lässt sich ein kleines Hintertürchen offen. "Es ist schwierig, ich muss erstmal nachdenken", sagte die 34 Jahre alte Olympiasiegerin, die mit ihrer schier unerschöpflichen Schaffenskraft Brun


Aktualisierung: 17.02.2016 - 08:30 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen