>

FWT gestoppt in Fieberbrunn

Wind und Föhn zu stark

2014 © Schneestation - Fieberbrunn - Freeride World Tour Stop
Der dritte Stopp der Swatch Freeride World Tour 2014 by The North Face® (FWT) in Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen kann nun doch nicht wie geplant am Samstag, 1. Februar 2014, durchgeführt werden. Nach dem Föhneinbruch mit starkem Wind lassen die Schneeverhältnisse am Nordhang des Wildseeloder einen Wettkampf nach den Sicherheitsstandards der FWT nicht mehr zu. Am Samstag wird für die Zuschauer in Fieberbrunn dennoch einiges geboten sein: Ab 9.30 Uhr zeigen acht FWT-Teilnehmer bei einer Big Mountain Show am Wildseeloder ihr Können. Danach findet eine Jam Session auf Backcountry-Kickern statt.

„Der starke Wind hat die Schneeverhältnisse stark verändert. Aus Sicherheitsgründen mussten wir den Wettkampf daher verschieben“, sagte Nicolas Hale-Woods,FWT General Manager Europe. Wann der Wettkampf nun stattfindet, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Der für Sonntag geplante Stopp der Junior Freeride Tour by Dakine wird auf Samstag ab 8.30 Uhr vorgezogen. Die Fahrten der Nachwuchs-Freerider werden auf der gigantischen Leinwand in der Zuschauerarena am Lärchfilzkogel live übertragen. Von dort aus können die Freeride-Fans ab 9.30 Uhr auch die Big Mountain Show am Wildseeloder sowie die Jam Session auf den Backcountry-Kickern verfolgen.  
 
Weitere Informationen unter www.freerideworldtour.com

 
14_02_01_fwt_fieberbrunn_1_1500.jpg 14_02_01_fwt_fieberbrunn_2.jpg 14_02_01_fwt_fieberbrunn_3.jpg 14_02_01_fwt_fieberbrunn_4.jpg
14_02_01_fwt_fieberbrunn_5.jpg 14_02_01_fwt_fieberbrunn_6.jpg 14_02_01_fwt_fieberbrunn_7.jpg 14_02_01_fwt_fieberbrunn_8.jpg

K2 School of Rockers »

2014 © Schneestation - Ischgl - K2 School of Rockers
10.03.2014

Kostenloses Freeski Coaching in Ischgl

Beim Abschlußevent der K2 School of Rockers Tour 2014 powered by Marker können Nachwuchsfreeskier und solche, die es werden wollen, nochmal zwei Tage lang kostenlos mit den… »»»

FWT Tourstopp nun in Kappl »

2014 © Schneestation - Fieberbrunn - Freeride World Tour Stop
02.02.2014

Wind und Föhn zu stark

Wegen der schlechten Wetterbedingungen wurde der FWT Stopp kurzfristig von Fieberbrunn nach Kappl verlegt. Am 3.2.1014 um 9 Uhr geht es schon los. Athleten, FWT- Crew… »»»

FWT gestoppt in Fieberbrunn »

2014 © Schneestation - Fieberbrunn - Freeride World Tour Stop
02.02.2014

Wind und Föhn zu stark

Der dritte Stopp der Swatch Freeride World Tour 2014 by The North Face® (FWT) in Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen kann nun doch nicht wie geplant am… »»»

Freeride Worldtour in Fieberbrunn »

2012 © Schneestation - Fieberbrunn - Freeride World Tour Stop
02.02.2014

Kommet und sehet die Besten

Am 01.02.2014 ist es wieder soweit. Über 8000 Zuschauer waren im letzten Jahr "adabei", wenn die besten Freerider der Welt sich vom Nordhang des Wildseeloder in… »»»

Vorentscheidung in Fieberbrunn »

2013 © Schneestation.com
04.03.2013

Die besten Freerider kommen

04.03.2013, Fieberbrunn Die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR BY THE NORTH FACE® (FWT) geht in die heiße Phase: Beim fünften Tourstopp diesen Samstag in Fieberbrunn- PillerseeTal… »»»
Aktualisierung: 02.02.2014 - 17:22 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


"Snow Space Salzburg Princess"
9.1.2018 - WC - Nachtslalom in Flachau
2018 © Schneesstation - Flachau Weltcup Damen am 9.1.2018
 

 

  Heute Quali in Innsbruck
Top-TV-Quoten bei der Vierschanzentournee
2018 © Schneestation.com - "Tatort" Bergislschanze - Vierschanzentournee - Fotos by Orga 4ST Innsbruck
 

 

  Thaiwoo (CHN) moguls World Cup
And the winner is ? Mikael Kingsbury
2017 © FIS-ski.com - Mateusz Kielpinski (FIS)
 

 

  Audi FIS Ski Cross Alps Tour 2017
All results here
2017 ©
 

 

  First-ever halfpipe World Cup in China
Secret garden hosted the best
2017 © FIS-ski.com - Mateusz Kielpinski (FIS)