>

Kaffka stark in Lake Placid

Freestyle FIS Weltcup auf USA Tour

Marina Kaffka erreicht am zweiten Wettkampftag mit 20,57 Punkten den hervorragenden 16. Rang.  In Lake Placid  fanden an diesem Wochenende zwei Buckelpisten-Weltcuprennen statt. Am Start waren 40 Damen und 43 Herren aus 16 Nationen. Auch von den Top-Athleten war gleich beim Vorlauf volle Konzentration gefordert, da sich an beiden Tagen nur die 12 besten Damen und die besten 12 Herren für das Finale qualifizierten. Die 240 Meter lange und 28 Grad steile Wettkampfpiste war bereits am ersten Trainingstag bestens präpariert. Während des Trainings herrschten noch angenehme Wetterverhältnisse mit Temperaturen um -12 Grad, bevor es zum Wochenende auf Temperaturen um -25 Grad abkühlte.

 

Ihre Mannschaftskolleginnen, die junge Laura Grasemann (SC Wiesloch) und Katharina Förster von der RG Weiler-Simmerberg, konnten keine ihrer Fahrten auf den Punkt bringen. Laura erreichte am ersten Tag nach einem großen Fehler im Mittelteil mit einem schönen, hohen Helikopter oben und einem gestreckten Rückwärtssalto unten 18,12 Punkte und den 29. Rang. Am zweiten Tag rutschte sie beim Absprung an der oberen Schanze weg, konnte so den Helikopter nicht gerade springen und musste sich am Ende mit 18,05 Punkten und dem 24. Rang zufrieden geben. Katharina hatte an beiden Tagen Probleme mit ihrem Helikopter an der oberen Schanze. Sie erreichte am ersten Tag mit 17,78 Punkten den 31. Rang und am zweiten Tag mit einem Sturz nach dem Helikopter 2,52 Punkte und den 38. Rang.

 

Marina Kaffka vom SC Gaißach belegte am ersten Wettkampftag mit einer verhaltenen Fahrt mit vielen kleinen Fehlern den 26. Rang. Der Helikopter an der oberen Schanze gelang nicht wunschgemäß, in der Weiterfahrt hatte sie Probleme und musste mit einem großen Schwung korrigieren, im Mittelteil und bei ihrem Hocksalto rückwärts unten konnte sie nicht überzeugen, so dass die Sportsoldatin am Ende für ihre Wettkampffahrt nur 18,45 Punkte erhielt. Nach einer genauen Fehleranalyse konnte sich Marina am zweiten Tag in allen Bereichen mit einer engagierten fast fehlerfreien Fahrt deutlich steigern. Der Helikopter oben gelang ihr zum Auftakt gleich deutlich besser als am Vortag, so konnte sie die Ski nach der Landung gleich freigeben und im Mittelteil bis ins Ziel mit einer guten Leistung Punkte sammeln. Die Kampfrichter bewerteten ihre Fahrt mit 20,57 Punkten und dem hervorragenden 16. Platz im starken Damenfeld.

 

Ergebnisse vom 22.01.2011

Damen:          

 

1.         Kearney Hannah        USA    25,45              

2.         Heil Jennifer   CAN   24,72              

3.         Robichaud Audrey     CAN   24,41              

 

26.       Kaffka Marina            GER    18,45

29.       Grasemann Laura       GER    18,12

31.       Förster Katharina       GER    17,78

 

Herren:

 

1.         Colas Guilbaut           FRA    25,81

2.         Bilodeau Alexandre   CAN   25,59

3.         Cota Jeremy    USA    25,31

 

 

Ergebnisse vom 23.01.2011

Damen:          

 

01.       Kearney Hannah        USA    26,12              

02.       Dufour-Lapointe Chloe         CAN   24,85              

03.       Richards Kristi           CAN   24,57              

 

16.       Kaffka Marina            GER    20,57

24.       Grasemann Laura       GER    18,05

38.       Förster Katharina       GER    02,52

Herren:

1.         Colas Guilbaut           FRA    25,70

2..        Kingsbury Mikael       CAN   25,59

3.         Rousseau Pierre-Alex.   CAN   25,16

Die nächste Buckelpisten-Weltcups finden am 27.01. (Vorlauf) und am 29.01.2011 (Finale) in Calgary / Kanada statt. Informationen zum Terminplan sind auf der Webseite des Internationalen Skiverbandes FIS unter www.fis-ski.com zu finden.

  

Weitere Infos und Wissenswertes zum Thema Buckelpistenfahren gibt es auf www.freestyleteam.de

Wintersport der Extraklasse »

2017 © ARAG Freestyle Event: 01.12.2017 - Siegerehrung Herren
03.12.2017

ARAG Big Air Freestyle Festival

22.11.2017 - Mönchengladbach  - Bereits zum zweiten Mal war Mönchengladbach mit dem ARAG Big Air Freestyle Festival Austragungsort eines Freeski-Weltcups. Tausende begeisterte Besucher feuerten im SparkassenPark… »»»

Freestyle.ch 2017 in Bern »

08.10.2016

Erstmals als Weltcup Contest

2016.09.05 - Bern - Der einzigartige Trendsport-Event freestyle.ch erhält ein neues Zuhause: Ab Herbst 2017 wird der wichtigste Freestyle-Anlass der Schweiz in Bern durchgeführt und hat dabei… »»»

Kein Freestyle.ch in 2016 »

23.03.2016

Bern die Alternative?

23.03.2016 - Zürich - Die einzigartige Freestyle-Sportveranstaltung muss weiter um ihr Bestehen kämpfen. In den letzten Monaten haben die Organisatoren zahlreiche Schritte eingeleitet, die die Veranstaltung… »»»

X Games 2016 in Aspen »

2015 © Schneestation.com - X-Games Aspen 2016 - Foto: Aspen Orga Press
28.01.2016

3 Deutsche Athleten sind eingeladen

2016-01-03 - Aspen -  Die X-Games gehören zu den attraktivsten Freestyle Veranstaltungen der Welt. Es ist schon eine Auszeichnung und Anerkennung der gezeigten Leistungen, wenn… »»»

Deutscher Freestyler in Deer Valley »

2014 © DSV - Patrick Förster
13.01.2014

Video vom World cup night race

Die deutsche Freestyle Nationalmannschaft hat sich gut beim Freestyle Weltcup Moguls in Deer Valley präsentiert. Primin Kaufmann erzielt am zweiten Renntag einen tollen 35. Platz… »»»

Freestyle Show in Sofia »

2012 © Ski.bg
14.12.2012

Slopestye in der Stadt

Sofia, Bulgarien – 07.12.2012. Vom 7-9. Dezember 2012 fand in Sofia (Bulgarien) das einzigartiges Winter Festival „Skiing in the city“ statt. Diese Event fand wurde vom bulgarischen Skiverband… »»»

Freestyle Spektakel in Zürich »

2012 © Freestyle.ch & Schneestation
22.11.2017

Weltweit einziger Städte-Big-Air

Tausende strömten mit uns heute zum 18. Geburtstag von freestyle.ch auf die Landiwiese in Zürich und trotzten dem regnerischem Wetter. Freeski, Mountainbike Dirtjump, Ballance Bikes,… »»»

Buckelpisteln´vom Feinsten »

© Schneestation
13.01.2014

Ein Video vom Weltcup aus Deer Valley

Die Faszination des Buckelpistenfahren zeigt dieses Video vom Weltcup aus Deer Valley (Utah) in Reinform - gerade die hochauflösenden Zeitlupenaufnahmen zeigen, was die Athleten leisten… »»»

Area 47 - eine Erfolgsgeschichte »

30.12.2011

Video einer Pressekonferenz

Am Anfang von Ötztal, wo vor Jahren noch jeder vorbeigefahren ist, der entweder nach Sölden oder weiter nach Innsbruck oder Richtung Arlberg wollte, wurde innerhalb… »»»

Freestyle.ch 2011 - mehr Mega geht nicht »

22.04.2015

Die Besten der Welt auf Holz, Sand oder Schnee

Bei traumhaften Spätsommerwetter wohnten am letzten Wochenende (24.-25.09.2011) bei freestyle.ch 32'000 Besucher Freestylesport vom Feinsten bei. Die grösste Anziehung genoss die neue Vorzeige-Infrastruktur der Landiwiese,… »»»

Snowpark Moreboards Stubai Zoo 2012 »

30.12.2011

Mitte Oktober geht´s los - 21.-23.10.2011

Im Stubaier Zoo auf über 3000 m werde in diesem Winter noch mehr wilden Kids unterwegs sein. Der Snowpark Moreboards Stubai Zoo Park auf dem… »»»

Freestyle.ch - mitten drin »

22.04.2015

Eine Freestyle-Arena mit Rundumsicht entsteht

Der Jubelschrei in der Szene war gross, als freestyle.ch Ende August die Europa-Premiere der mini-MegaRamp ankündigte. Mitten in der heissen Aufbau-Phase, zwei Tage vor Event-Start, deutet… »»»

Endlich Neuschnee - wurde auch Zeit! »

19.09.2011

Stubaier Gletscher offen ab Mittwoch!

Wenn der Schnee kommt, dann richtig. Seit gestern schneit es von Schweden bis Italien auf den Bergen. Bis dato sind teilsweise über 50 cm Neuschnee… »»»

Neue Freestyle Wasserschanze am Okanagan Lake »

30.12.2011

Außergwöhnliche Idee mit beweglicher Rampe realisiert

Neben der bestehenden Freestyle Wasserschanze in Blackcomb Whistler Mountain (British Colmumbia, Kanada) wurde im Sommer 2011 eine neue Wasserschanze am Okanagan Lake in British Columbia (Kanada)… »»»

Luegstock Festival 2011 mit Freestyle Show »

30.12.2011

Starter von 12 bis 54 Jahren am Start

Kaum war die Sonne da, strömten die Zuschauer (mit und ohne Badehose) am Samstag, den 10.09.2011 zum Luegsteinsee. Außergewöhnliches gab es dort zu hören und… »»»
Aktualisierung: 12.02.2012 - 10:25 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen