>

Rahlves Banzai Tour 2011

Speed Freeriden in den USA

Der alpine Ex Weltcupfahrer und Weltmeister Daron Rahles hat nach seiner zweiten Karriere als Skicrosser, nun eine dritte Karriere gestartet. Eine Art Speed Freeriden wird hier extrem sportlich aufgebaut. Wie z.B. bei der Freeride World Tour, besteigen die die Fahrer zuerst den Berg und jagen dann aber auf einer ausgesteckten wilden Piste die Strecke bis ins Tal herunter.

 

Mit tollen Sponsoren und einem gut gefüllten Topf an Spornorengeldern sind die Preisgelder beträchtlich.

 

Drei Stationen in Kalifornien sind für diese Tour vorgesehen:
Alpin Medows Resort (Lake Tahoe)  ->  22-13.01.2011

Kirgwood Resort  -> 05-06-02.21011

Sugar Bowle Resort -> 12-13.03.2010

 

10.000 $ werden pro Veranstaltung an Preisgeld verteilt.
10.000 $ bekommt der Overall Sieger
10.000 $ für den sog. Super final Winner

 

Startgeld kostet 100 $ und geht erst ab 18. Jahren! In dem Startgeld ist aber schon das Liftticket enthalten - und die kosten in den Skigebieten allein schon zw. 80 -100 $ - pro Tag.

 

Weitere Infos unter: http://www.rahlvesbanzai.com/alpine.html

Rahlves Banzai Tour 2011 »

06.10.2020

Speed Freeriden in den USA

Der alpine Ex Weltcupfahrer und Weltmeister Daron Rahles hat nach seiner zweiten Karriere als Skicrosser, nun eine dritte Karriere gestartet. Eine Art Speed Freeriden wird hier extrem sportlich… »»»
Aktualisierung: 06.10.2020 - 09:56 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News

Video