>

Kitzbühel "Streif" 2020

80. Jahre Hahnenkamm Rennen

2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2020 - Foto: Ski Club Kitzbühel
27.12.2019 - Kitzbühel - 80 Jahre alt, in bester Verfassung und noch nie so schnell, so zeigt sich das spektakulärste Abfahrtsrennen der Welt – die „Streif 2020“. Der Mythos „Streif“ ist nicht personengebunden, aber von Personen gemacht.

Ob Abfahrt, Super-G, Slalom oder die Kombination, wer hier siegte, schreibt sich weltweit in die Köpfe der staunenden Zuschauer. Namen wie Karl Schranz, Gustav Thöni, Franz Klammer, Marc Giradelli, Pirmin Zubriggen, Toni Sailer, Alberto Tomba, Jean-Claude Killy, Ken Read oder Body Miller sind alle Heros ihrer Zeit gewesen und haben sich hier die Krönung ihrer Laufbahn abgeholt. Für jeden alpinen Rennfahrer, der sich für die den Weltcup qualifiziert hat, ist schon der Start bei diesen Rennen ein einmaliges Erlebnis.

Wenn 30.000 Zuschauer sich vom Ziel bis zum Start rechts und links aufgestellt haben und nur wenige Meter vom Rennfahrer entfernt vorbeifahren, entsteht Gänsehaut pur, bei den Zuschauern und dem Rennfahrer. Wenn dem Rennfahrer dann noch bewusst wird, daß auch noch viele Millionen Zuschauer weltweit im Fernsehen und Internet Streaming das Rennen verfolgen, flattern ihm nicht nur die Knie.

Bei den beiden Rennfahrer Familien Wildgruber (Sepp und Sepp Jun.) und Neureuther (Christian + Felix), konnte sogar die nächste Generation Siege auf der Streif (Wildgruber) oder am Gansl Slalomhang erreichen.

„Es gibt keinen Startraum wo so eine Stille herrscht wie auf der Streif. Da ist eine ganz besondere Atmosphäre.“ mein der OK Chef Michael Huber.Der Start der Abfahrt ist auf 1665m Höhe und zieht sich 3.312 m lang. Mausefalle, Steilhang, Lärchenschuss, Seidlalmsprung sind nur einige Stellen der Abfahrt, die Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt bekannt sind, auch wenn sie die noch die selbst gefahren haben. In die Mausefalle springen die Rennfahrer mit 130 Km/h ca. 60m weit und überfliegen eine Hangneigung von 85 Prozent. Schon bei der Besichtigung der Strecke vor dem Rennen, wird von der Rennleitung mitgeteilt, nur am Rand der steilen und vereisten Piste langsam abzurutschen. Oft gab es hier bei Betreuern, Journalisten und Fotografen schon Stürze mit Verletzungen.

Mit 1:51,58 Min. hält Fritz Strobl aus dem Jahre 1997 den Streckenrekord. Der 23 Jahre alte Rekord ist deshalb nur schwer zu knacken, weil immer wieder neue Witterungsbedingungen auftreten, an die sich die Rennfahrer anpassen müssen. Wer im Training vorne lag, muss noch lange nicht das Rennen gewinnen. Warmes Wetter, Wind, Sturm, Nebel und stumpfer Schnee sind einige Faktoren, die sich innerhalb kurzer Zeit ändern können. Darauf muss sich der Rennfahrer einstellen. Nicht leicht sich zu konzentrieren und locker mit Freude ins Rennen zu starten, zumal kein Rennen ohne spektakuläre Stürze abgeht.  

Wer auch noch nach dem Rennen als Gast in Kitzbühel verbleibt, hat die Tage nach dem Rennen die Möglichkeit (mit gut geschliffenen Kanten) die original Streif abzufahren.
Die Hahnenkamm Rennwoche beginnt schon am Dienstag den 21.02.2019. Richtig durchgestartet wird dann ab Freitag an den vielen Verkaufsständen im Ortskern. Aber auch die legendären Parties wie Weißwurstparty, Schnitzelparty, Hummer-Party, KitzRaceParty und die Playboy-Party gehören zum Hahnenkamm Rennen dazu. Um die Eintrittkarten für die einzelnen Events muss man sich schon einige Monate vorher kümmern. Nur Hahnenkammsieger haben freien Eintritt auf allen Events!

Die Anreise ist mit dem Auto und der Bahn möglich. Da in Kitzbühel alle Parkplätze ausgebucht sind, stehen kostenlose Großparkplätze in Kirchberg und Oberndorf zur Verfügung. Von dort verkehren die gratis Shuttle-Züge der ÖBB. Am Wochenende fährt die Bahn im 15 Minuten-Takt. Anreise mit Flugzeug ist über Innsbruck und Salzburg möglich. Taxi- Shuttle werden separat angeboten. Informationen zu Ticket und Preise erhalten Sie hier.
Die Eckdaten zum Programm sehen so aus:
 
Dienstag, 21. Januar 2020
18:30 Uhr Eröffnung der Rennwoche in Kitzbühel
 
Mittwoch, 22. Januar 2020
10:00 Uhr & 13:00 Uhr Hahnenkammrennen Juniors
Anschließend Siegerehrung
 
Donnerstag, 23. Januar 2020
Abfahrtstraining ab 11:30 Uhr auf der Streif
 
Freitag, 24. Januar 2020
10:30 Uhr           Zuschauer Vorprogramm
11:30 Uhr           Hahnenkamm Super G
18:00 Uhr           Startnummernvergabe Abfahrt 
18:30 Uhr           Siegerehrung Super G
 
Samstag, 25. Januar 2020
10:30 Uhr           Zuschauer Vorprogramm
11:30 Uhr           Hahnenkamm Abfahrt
14:00 Uhr           Kitz Charity Trophy
18:00 Uhr           Startnummernvergabe Slalom
18:30 Uhr           Siegerehrung Abfahrt
 
Sonntag, 26. Januar 2020
09:30 Uhr           Zuschauer Vorprogramm
10:30 Uhr           Hahnenkamm Slalom
13:00 Uhr           Zuschauer Vorprogramm
13:30 Uhr           Hahnenkamm Slalom
anschl. Siegerehrung Slalom 
kitzbuehle_dressen_sieger_sck.jpg
Thomas Dressen, Hahnenkamm Sieger 2018
2019_12_29_kitzbuehel_1.jpg
Kitzbühel Skigebiet - 29.12.2019
2019_12_29_kitzbuehel_2.jpg
Kitzbühel Skigebiet - 29.12.2019
2019_12_29_kitzbuehel_3.jpg
Kitzbühel Skigebiet - 29.12.2019
2020_hkr_plakat_mit_sponsoren_kl.jpg
Hahnenkamm Plakat 2020

Hansi Knauss erzählt über seine "Streif" Erfahrungen

Hansi Knauss fährt die "Streif".

Kitzbühel "Streif" 2020 »

2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2020 - Foto: Ski Club Kitzbühel
02.01.2020

80. Jahre Hahnenkamm Rennen

27.12.2019 - Kitzbühel - 80 Jahre alt, in bester Verfassung und noch nie so schnell, so zeigt sich das spektakulärste Abfahrtsrennen der Welt – die… »»»

Viel Schnee in Kitzbühel »

2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2019 - Foto: Ski Club Kitzbühel
11.01.2019

Hahnenkamm Skirennwoche 2019

11.01.2019 –  Kitzbühel -  Erstmals fuhr ich Mitte der 80er Jahren zum Hahnenkammrennen nach Kitzbühel. Schon damals war die Prämisse des Veranstalters (Ski Club Kitzbühel… »»»

Dressen bekommt "seine" Gondel »

2018 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Abfahrtssieger Thomas Dressen - Fotos: Ski Club Kitzbühel
11.01.2019

Gondeln in Kitzbühel am 14.07.2018

09.07.2018 –  Kitzbühel -  Am Samstag, 14. Juli, wird in der Gamsstadt eine besondere Zeremonie stattfinden. Der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, der Deutsche Thomas Dressen, wird seine… »»»

Gratis Skifahren am Hahnenkamm »

2016 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahenkamm Rennen - Fotos by Schneestation.com
01.12.2017

World Snow day in Kitzbühel

13.01.2017 –  Kitzbühel -  Freie Fahrt bei allen Bahnen der Bergbahn AG Kitzbühel „Kitzski“ genießen alle Kinder (ab Jahrgang 2001) am Sonntag (15.01) im Rahmen… »»»

Hahenkamm Race 2016 »

2016 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahenkamm Rennen - Fotos by Schneestation.com
10.01.2019

87.000 Besucher an drei Tagen

25.01.2016 –  Kitzbühel - Bei den 76. Hahnenkamm-Rennen wurden rund 87.000 Besucher gezählt, davon entfielen rund 20.000 auf den Freitag, 45.000 auf den Samstag und… »»»

FIS-Schneekontrolle am Hahnenkamm »

2016 © Schneestation.com -  Kitzbühel - Hahnenkamm - Eishang
25.01.2016

Kitzbühel ist bereit

2016-01-08 -  Kitzbühel - Bei der heutigen FIS-Schneekontrolle bestätigte FIS-Renndirektor Hannes Trinkl die 76. Auflage der Hahnenkamm-Rennen. Trinkl gab „grünes Licht“ für die legendären Rennen am… »»»

MasterCard in Kitzbühel mit am Start »

2015 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahenkamm Rennen - Fotos by Schneestation.com
29.12.2015

Neuer "Premium Sponsor"

28.12.2015 –  MasterCard hat heute die Funktion als neuer Premium-Sponsor und offizielles Zahlungssystem der diesjährigen Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel bekannt gegeben. Die Hahnenkamm-Rennen sind bekannt als… »»»

SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2016 »

Freeride World Tour Stop Fieberbrunn 2014
27.10.2015

Bene Mayr gegen Rest der Welt

2015.10.23 -  Die Teilnehmer der wichtigsten Freeride-Tour der Welt schleifen die Kanten, wachsen die Beläge und bringen ihr Equipment auf Vordermann: Die Vorbereitungen zur SWATCH… »»»

KitzSki startet Skibetrieb »

2015 © Schneestation.com
20.10.2015

Am 24.10.2015 geht´s los!

20.10.2015 –  Die ersten Schneefälle der letzten Tagen tauchten die Bergwelt rings um Kitzbühel in flauschiges Wintergewand. Es wird also Zeit für alle Schnee- und… »»»

Hargin und Byggmark auf Gondel verewigt »

2015 © Schneestation - Hahnenkamm Sieger 2015 - Foto:FVA Kitzbühel
02.01.2016

Kitzbühel ehrt Sieger

19.11.2015 -  Mit der Gondel bei Schneefall auf den Hahnenkamm. Dieses Gefühl dürfte der schwedische Rennläufer Mattias Hargin noch in Erinnerung haben, an jenem Tag,… »»»

Kitzbühel mit beste Wintersaison »

2015 © Schneestation - Tourismusamt Kitzbühel
23.08.2015

Trotz Rückgang der russischen Gäste

11.05.2015 - Mit 159.501 Ankünften und 625.433 Nächtigungen kann Kitzbühel Tourismus das beste Winterergebnis seiner Geschichte vermelden. Ein Plus von 3,84 Prozent bei den Ankünften und… »»»

Hahnenkamm 1. Training 2015 »

2015 © Schneestation - Kitzbühel - Hahnenkamm Starthaus
21.01.2015

Eindrücke der Besichtigung

Zeitig Aufstehen war am Montag des 20.01.2015 angesagt. Kitzbühel war noch im Dämmerschlaf als die ersten Abfahrer um ca. 8 Uhr am Start zur Besichtigung… »»»

Hahnenkamm Woche 2015 »

2015 © Schneestation - Kitzbühel - Hahnenkamm Starthaus
21.01.2015

"Ich glaube, wir spinnen"

Eines der größten sportlichen Spektakel der Welt wird in den kommenden Tagen zum bereits 75. Mal ausgetragen: Vom 23. bis 25. Jänner 2015 blickt die… »»»

Polo-Weltelite zu Gast im KCC »

2015 © Schneestation - Kitzbühel / Reith Polo Turnier 2015 Orga Team
17.01.2015

Größtes Polo-Turnier der Welt

Von 15. bis 18. Jänner 2015 findet wieder das weltgrößte Polo-Turnier auf Schnee in Reith bei Kitzbühel statt. Die versammelte Polo-Elite nutzte diese Gelegenheit, um… »»»

Hahnenkamm-Rennen Top-Preisgeld »

2014 © Schneestation - Kitzbühel - Ganslern Hang
25.10.2014

750,000 SFR zu gewinen

Ein Sieg in der Gamsstadt ist schon Einzigartig und bringt wertvolle Punkte im Alpinen Ski-Weltcup, nicht nur aus sportlicher Sicht ein Gewinn. Bei der 75.… »»»

Kitzbühel 2014 - warm up - 1 »

2014 © Schneestation - Kitzbühel
23.01.2014

Neuschnee, VIP´s und wirkliche Stars

In Kitzbühel sind nicht nur die Kanten der Rennfahrer scharf. Wieder trifft der alpine Weltcup Zirkus Kitzbühel vorbereitet. Nachdem die Hotels in Kitzbühel zur Weihnachtszeit… »»»

Freeride Week Kitzbühel »

2013 © Michael Werlberger Kitzbühel
11.12.2013

6-20. Januar 2014 mit "Hauni" Haunholder

Wenn die Kitzbühel Freeride Weeks von 6. bis 20. Jänner 2014 ihre Premiere feiern, können Freeride- Begeisterte aus dem Vollen schöpfen. Unter fachkundiger Anleitung der… »»»

KitzSki Zug fährt jedes Wochenenden »

2012 © Schneestation.com - ODCC GmbH
12.11.2012

Rosenheim - Kitzbühel retour - 59 Euro!

Eine feine Sache für die Rosenheimer und Umland! Erstmals gibt es vom 29. Dezember 2012 bis 3. März 2013 jeden Samstag und Sonntag einen Direktzug aus dem Großraum… »»»

Schneepremiere Pass Thurn 2010 »

06.11.2010

Vierersessellift Resterkogel offen!!

Die erste Skiwoche läuft bereits. Am Samstag, den 30. Oktober hat der Winterbetrieb im Bereich Pass Thurn mit dem Vierersessellift Resterkogel und Zubringung ab Breitmoos… »»»

Eine Gondel für den Hahnenkamm-Sieger 2010 »

Presse Kitzbühel

06.11.2010

Hahnenkamm-Sieger 2010 - Ivica Kostelic

Er ist einer der erfolgreichsten Athleten der Gegenwart: Hahnenkamm-Sieger Ivica Kostelic hat am 24. September die Gondel für seinen Kombinations-Sieg 2010 übernommen.   „Hahnenkamm-Sieger wollte… »»»

Übernahme einer Gondel der Hahnenkamm-Bahn »

22.08.2013

Kostelic und Kreiner geehrt

Allein das Wetter machte den Sportlern am Freitag alle Ehre. Hahnenkamm-Sieger Ivica Kostelic und Team-Olympiasieger David Kreiner wurde für ihre besonderen Leistungen mit der Übernahme… »»»
Aktualisierung: 02.01.2020 - 13:00 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


Laax Open Halfpipe Ergebnisse
CASTELLET & JAMES DOMINIEREN
2020 © Schneestation.com - Laax Open 2020 - Foto: Laax Presse Team - Ruggli
 

 

  Lauberhorn Programm bestätigt
90. Jubiläum in Wengen
2020 © Schneestation.com - Wengen Alpiner Weltcup 2020 - Foto: Schneestation
 

 

  Skiweltcup Flachau wieder spannend
Vlhova gewinnt schon wieder
2020 © Schneestation.com - Flachau alpiener Damen Weltcup 2020 - Foto: Flachau Presse Team
 

 

  LAAX OPEN 2020
13. bis 18. Januar 2020 - Crap Sogn Gion
2020 © Schneestation.com - Laax Open 2020 - Foto: Laax Presse Team - Ruggli
 

 

  Schweizer Sieg im Slalom
Yule schnellster am Chuenisbärgli
2020 © Schneestation.com - Adelboden Alpine Weltcup 2020 - Foto: Adelboden Pressei
 

 

  Kitzbühel "Streif" 2020
80. Jahre Hahnenkamm Rennen
2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2020 - Foto: Ski Club Kitzbühel