>

Viel Schnee in Kitzbühel

Hahnenkamm Skirennwoche 2019

2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2019 - Foto: Ski Club Kitzbühel

11.01.2019 –  Kitzbühel -  Erstmals fuhr ich Mitte der 80er Jahren zum Hahnenkammrennen nach Kitzbühel. Schon damals war die Prämisse des Veranstalters (Ski Club Kitzbühel e.V.), das Rennen muss unter allen Umständen durchgeführt werden - da es das Event des Jahres in Österreich ist. Insbesondere der Gedanke, den Abfahrtslauf am traditionellen Renn-Samstag nicht austragen zu können, war (und ist immer noch) ein NO-GO. Schon in den 80er Jahren wurde bei Schneemangel das Militär geordert und mit Heeres Hubschraubern Tonne von Schnee von den Hohen Tauern nach Kitzbühel zu transportieren.  
 

Nur 5 Mal in der Geschichte des Hahnenkammrennen war es so warm, dass keines der drei vorgesehen Rennen (Abfahrt, Super-G und Slalom) organisiert werden konnte: 1938, 1939, 1964, 1988, 1993. Seit es Kunstschnee gibt, konnte zumindest Rennen auf verkürzter Strecke durchgeführt werden. Dieses Jahr ist es genau umgekehrt. Selten gab es im Januar so viel Schnee wie in diesem Jahr. Was natürlich eine Pistenpräparation um so schwerer macht. Im letzten Jahr war auch Tage vor dem Rennen starker Schneefall. Über Nacht vor dem Abfahrtsrennen sind um 4 Uhr morgens noch 100 Soldaten vom österreichischen Bundesheer eingetroffen. Die unterstützten die 50 freiwilligen Notrutscher, die seit Mitternacht in 10er Gruppen den Schnee aus der Piste bewegten.

Der Lohn war tagsüber bei Sonnenschein ein Abfahrtsrennen der Superlative – zumindest aus deutscher Sicht. Der Mittenwalder Thomas Dressen mit der Startnummer 19 fuhrt ein souveräner Rennen auf der 3312m langen, gefährlichen „Streif“. Mit einem Vorsprung von 0,2 sec. siegte er vor dem Schweiz Beat Feuz und stieg damit in den Olymp der Skirennfahrer auf. Die Streif als schnellster zu besiegen, ist der Traum eines jeden Rennfahrers, aber nur wenigen wird dies zuteil.

47.000 Zuschauer säumten 2018 den Zielraum und standen am Rand der Hahnenkamm Piste. Beim Sieg von Henrik Kristoffersen im Slalom am Sonntag, konnten 20.000 Zuschauer begrüßte werden. Es ist und bleibt ein Spektakel der Superlative. Die Sieger in der Abfahrt und im Slalom schnappten sich jeweils 74.000 Euro von den 550.000,- Euro, die als Gesamtpreisgeld ausgeschrieben wurden. Der Super-G Sieger Aksel Lund Svindal konnte sich über 55.000,- Euro Preisgeld freuen.

Hier die Ergebnislisten der Rennen aus dem Vorjahr 2018:
Abfahrt    -     Super-G     -     Slalom

Auf der Webseite www.hahnenkamm.com erfahren sie alles über die Streif, das Programm, den Ticketverkauf und die Schneelage im Skigebiet Kitzbühel.

Ab Montag, den 21. Januar beginnt der Hahnenkamm Woche mit vielen Events im Vorfeld der Skirennen. Wer noch ein Hotelzimmer in Kitzbühel sucht, muss sich sputen. Genug Zimmer sind aber in den Vororten Kirchberg oder St. Johann zu bekommen. Wer kein Zimmer mehr findet, hat überhaupt keine Probleme auf den vielen VIP Parties mit Schnitzelparty, Hummer-Party, KitzRaceParty, Playboy-Party und im Take 5 die Nacht durchzumachen. Hahnenkamm Skirennwoche ist nur einmal im Jahr – daher ein klarer Pflichttermin. 
 
Programm Vorschau:

Montag, 21. Januar 2019
17:00 Uhr Eröffnung der Rennwoche in Kitzbühel 

Dienstag, 22. Januar 2019
Hahnenkamm Juniors ab 10 Uhr auf dem Ganslernhang
Abfahrtstraining ab 11:30 Uhr auf der Streif 

Mittwoch, 23. Januar 2019
Abfahrtstraining ab 11:30 Uhr auf der Streif 

Donnerstag, 24. Januar 2019
Abfahrtstraining ab 11:30 Uhr auf der Streif 

Freitag, 25. Januar 2019
Hahnenkamm Super-G ab 11:30 Uhr auf der Streifalm
Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände 

Samstag, 26. Januar 2019
Hahnenkamm Abfahrt ab 11:30 Uhr auf der Streif
Siegerehrung mit Feuerwerk ab 18:30 Uhr im Zielgelände
Anschließend After-Show-Partys in Kitzbühel 

Sonntag, 27. Januar 2019
Hahnenkamm Slalom ab 10:30 Uhr auf dem Ganslernhang
Anschließend Siegerehrung im Zielgelände 

 

Bericht: Schneestation (Wolfgang Schmidt). Quelle: Presse Ski Club Kitzbühel

 
kitzbuehle_dressen_sieger_sck.jpg

Viel Schnee in Kitzbühel »

2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2019 - Foto: Ski Club Kitzbühel
11.01.2019

Hahnenkamm Skirennwoche 2019

11.01.2019 –  Kitzbühel -  Erstmals fuhr ich Mitte der 80er Jahren zum Hahnenkammrennen nach Kitzbühel. Schon damals war die Prämisse des Veranstalters (Ski Club Kitzbühel… »»»

Dressen bekommt "seine" Gondel »

2018 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Abfahrtssieger Thomas Dressen - Fotos: Ski Club Kitzbühel
11.01.2019

Gondeln in Kitzbühel am 14.07.2018

09.07.2018 –  Kitzbühel -  Am Samstag, 14. Juli, wird in der Gamsstadt eine besondere Zeremonie stattfinden. Der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, der Deutsche Thomas Dressen, wird seine… »»»

Gratis Skifahren am Hahnenkamm »

2016 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahenkamm Rennen - Fotos by Schneestation.com
01.12.2017

World Snow day in Kitzbühel

13.01.2017 –  Kitzbühel -  Freie Fahrt bei allen Bahnen der Bergbahn AG Kitzbühel „Kitzski“ genießen alle Kinder (ab Jahrgang 2001) am Sonntag (15.01) im Rahmen… »»»

Hahenkamm Race 2016 »

2016 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahenkamm Rennen - Fotos by Schneestation.com
10.01.2019

87.000 Besucher an drei Tagen

25.01.2016 –  Kitzbühel - Bei den 76. Hahnenkamm-Rennen wurden rund 87.000 Besucher gezählt, davon entfielen rund 20.000 auf den Freitag, 45.000 auf den Samstag und… »»»

FIS-Schneekontrolle am Hahnenkamm »

2016 © Schneestation.com -  Kitzbühel - Hahnenkamm - Eishang
25.01.2016

Kitzbühel ist bereit

2016-01-08 -  Kitzbühel - Bei der heutigen FIS-Schneekontrolle bestätigte FIS-Renndirektor Hannes Trinkl die 76. Auflage der Hahnenkamm-Rennen. Trinkl gab „grünes Licht“ für die legendären Rennen am… »»»

MasterCard in Kitzbühel mit am Start »

2015 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahenkamm Rennen - Fotos by Schneestation.com
29.12.2015

Neuer "Premium Sponsor"

28.12.2015 –  MasterCard hat heute die Funktion als neuer Premium-Sponsor und offizielles Zahlungssystem der diesjährigen Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel bekannt gegeben. Die Hahnenkamm-Rennen sind bekannt als… »»»

SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2016 »

Freeride World Tour Stop Fieberbrunn 2014
27.10.2015

Bene Mayr gegen Rest der Welt

2015.10.23 -  Die Teilnehmer der wichtigsten Freeride-Tour der Welt schleifen die Kanten, wachsen die Beläge und bringen ihr Equipment auf Vordermann: Die Vorbereitungen zur SWATCH… »»»

KitzSki startet Skibetrieb »

2015 © Schneestation.com
20.10.2015

Am 24.10.2015 geht´s los!

20.10.2015 –  Die ersten Schneefälle der letzten Tagen tauchten die Bergwelt rings um Kitzbühel in flauschiges Wintergewand. Es wird also Zeit für alle Schnee- und… »»»

Hargin und Byggmark auf Gondel verewigt »

2015 © Schneestation - Hahnenkamm Sieger 2015 - Foto:FVA Kitzbühel
02.01.2016

Kitzbühel ehrt Sieger

19.11.2015 -  Mit der Gondel bei Schneefall auf den Hahnenkamm. Dieses Gefühl dürfte der schwedische Rennläufer Mattias Hargin noch in Erinnerung haben, an jenem Tag,… »»»

Kitzbühel mit beste Wintersaison »

2015 © Schneestation - Tourismusamt Kitzbühel
23.08.2015

Trotz Rückgang der russischen Gäste

11.05.2015 - Mit 159.501 Ankünften und 625.433 Nächtigungen kann Kitzbühel Tourismus das beste Winterergebnis seiner Geschichte vermelden. Ein Plus von 3,84 Prozent bei den Ankünften und… »»»

Hahnenkamm 1. Training 2015 »

2015 © Schneestation - Kitzbühel - Hahnenkamm Starthaus
21.01.2015

Eindrücke der Besichtigung

Zeitig Aufstehen war am Montag des 20.01.2015 angesagt. Kitzbühel war noch im Dämmerschlaf als die ersten Abfahrer um ca. 8 Uhr am Start zur Besichtigung… »»»

Hahnenkamm Woche 2015 »

2015 © Schneestation - Kitzbühel - Hahnenkamm Starthaus
21.01.2015

"Ich glaube, wir spinnen"

Eines der größten sportlichen Spektakel der Welt wird in den kommenden Tagen zum bereits 75. Mal ausgetragen: Vom 23. bis 25. Jänner 2015 blickt die… »»»

Polo-Weltelite zu Gast im KCC »

2015 © Schneestation - Kitzbühel / Reith Polo Turnier 2015 Orga Team
17.01.2015

Größtes Polo-Turnier der Welt

Von 15. bis 18. Jänner 2015 findet wieder das weltgrößte Polo-Turnier auf Schnee in Reith bei Kitzbühel statt. Die versammelte Polo-Elite nutzte diese Gelegenheit, um… »»»

Hahnenkamm-Rennen Top-Preisgeld »

2014 © Schneestation - Kitzbühel - Ganslern Hang
25.10.2014

750,000 SFR zu gewinen

Ein Sieg in der Gamsstadt ist schon Einzigartig und bringt wertvolle Punkte im Alpinen Ski-Weltcup, nicht nur aus sportlicher Sicht ein Gewinn. Bei der 75.… »»»

Kitzbühel 2014 - warm up - 1 »

2014 © Schneestation - Kitzbühel
23.01.2014

Neuschnee, VIP´s und wirkliche Stars

In Kitzbühel sind nicht nur die Kanten der Rennfahrer scharf. Wieder trifft der alpine Weltcup Zirkus Kitzbühel vorbereitet. Nachdem die Hotels in Kitzbühel zur Weihnachtszeit… »»»

Freeride Week Kitzbühel »

2013 © Michael Werlberger Kitzbühel
11.12.2013

6-20. Januar 2014 mit "Hauni" Haunholder

Wenn die Kitzbühel Freeride Weeks von 6. bis 20. Jänner 2014 ihre Premiere feiern, können Freeride- Begeisterte aus dem Vollen schöpfen. Unter fachkundiger Anleitung der… »»»

KitzSki Zug fährt jedes Wochenenden »

2012 © Schneestation.com - ODCC GmbH
12.11.2012

Rosenheim - Kitzbühel retour - 59 Euro!

Eine feine Sache für die Rosenheimer und Umland! Erstmals gibt es vom 29. Dezember 2012 bis 3. März 2013 jeden Samstag und Sonntag einen Direktzug aus dem Großraum… »»»

Audi & FIS: ein starkes Team »

Audi AG
26.01.2012

Perfekte Bühne Kitzbühel

Audi steht auch in Zukunft an der Seite der Athleten des internationalen Skisports: Der Ingolstädter Automobilhersteller hat sich mit der Fédération Internationale de Ski (FIS)… »»»

Schneepremiere Pass Thurn 2010 »

06.11.2010

Vierersessellift Resterkogel offen!!

Die erste Skiwoche läuft bereits. Am Samstag, den 30. Oktober hat der Winterbetrieb im Bereich Pass Thurn mit dem Vierersessellift Resterkogel und Zubringung ab Breitmoos… »»»

Eine Gondel für den Hahnenkamm-Sieger 2010 »

Presse Kitzbühel

06.11.2010

Hahnenkamm-Sieger 2010 - Ivica Kostelic

Er ist einer der erfolgreichsten Athleten der Gegenwart: Hahnenkamm-Sieger Ivica Kostelic hat am 24. September die Gondel für seinen Kombinations-Sieg 2010 übernommen.   „Hahnenkamm-Sieger wollte… »»»

Übernahme einer Gondel der Hahnenkamm-Bahn »

22.08.2013

Kostelic und Kreiner geehrt

Allein das Wetter machte den Sportlern am Freitag alle Ehre. Hahnenkamm-Sieger Ivica Kostelic und Team-Olympiasieger David Kreiner wurde für ihre besonderen Leistungen mit der Übernahme… »»»

Hahnenkamm Plakat 2011 »

06.11.2010 Der Gewinner steht fest - 114 Künstler nahmen beim diesjährigen Plakat-Wettbewerb für das 71. Hahnenkamm-Rennen teil. Die Entscheidung für die Jury war nicht einfach. Nach… »»»
Aktualisierung: 11.01.2019 - 10:33 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


Lauberhornrennen 2019 war Spitze
Mit 67.600 Zuschauerrekord
2019 © Schneesstation - Wengen Weltcup Herren am 18-19-20.01.2019 - Foto: Schneestation
 

 

  Ice-Karting in Mexico
Sliden & Driften mit E-Karts
2019 © Schneestation.com - Ice-karting in Mexico city - Foto: Schneestation
 

 

  Viel Schnee in Kitzbühel
Hahnenkamm Skirennwoche 2019
2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2019 - Foto: Ski Club Kitzbühel
 

 

  Laax Open Snowboard Event
Freestyle Kultur pur
2019 © Schneesstation - Laax Open - Snowboard event am 18-20.01.2019 - Foto: Laax Open - Ruggli
 

 

  Mikaela mal "nur" Zweite
8.1.2019 - alpiner WC - Nachtslalom
2019 © Schneesstation - Flachau Weltcup Damen am 8.1.2019 - Foto: Presse Flachau
 

 

  "Snow Space Salzburg Princess 2019"
08.01.2019 - WC - Nachtslalom in Flachau
2019 © Schneesstation - Flachau Weltcup Damen am 8.1.2019